Jobangebot 5258

Testingenieur Software Oszilloskope (m/w/x)
Job in München

Zurück zur Übersicht

Ort:

München zu Google Maps

Branche:

Funk und Kommunikation

Beschreibung:

Aufgaben:
Thematischer Schwerpunkt sind Konzeption und Erweiterung der Firmware-Tests für Oszilloskope mit Touchscreen.
- Verständnis für die messtechnische Anwendung und deren Umsetzung in Testszenarien
- Zu den messtechnischen Anwendungen zählen die Oszilloskope-Gerätfunktionalitäten sowie Applikationen wie Deembedding oder Datenauswertungen
- Integrationstests, Regressionstests, Performancetests, GUI Tests und Stabilitätstests
- Reviews von neuen Firmware Features
- Erstellen von Tests für Gerätesoftware basierend auf Windows 10 oder Linux
- Erweiterung des C++ Testframeworks
- Erstellung von Testabläufen im C++ Testframework
- Unterstützung des Software Entwickler, um ein stabiles Gesamtsystem sicherzustellen

Qualifikationen:
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Schwerpunkt Nachrichten-/Kommunikationstechnik, Informatik, Physik oder verwandte Fachgebiete
Erfahrung mit der Arbeit an Messgeräten wie Oszilloskopen, Spektrumanalysatoren oder
Netzwerkanalysatoren
- Erfahrungen in Verifikation und Qualitätssicherung von Messsystemen
- Programmierkenntnisse C++
- Fortgeschrittene Kenntnisse in der Software-Qualitätssicherung
- Erweiterte Kenntnisse in Software-Konfigurationsverwaltungssystem
- Erweiterte Kenntnisse in der Software-Entwicklung
- Grundkenntnisse der analogen- und digitalen Schaltungstechnik
- Grundkenntnisse in MATLAB/Simulink
- Grundkenntnisse in der digitalen Signalverarbeitung
- Grundkenntnisse in der objektorientierten Software-Entwicklung
- Fließende Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

Weiterleiten: